Neuigkeiten

von | Mai 23, 2017 |

Aktueller Infobrief

Der letzte Rundbrief erschien im August 2018

Infobrief III-2018

Auch noch zu haben:

Infobrief II-2018

Infobrief I-2018

Infobrief III-2017

Rundbrief 2-2017

Rundbrief 1-2017

Rundbrief 3-2016

Rundbrief 2-2016

Rundbrief 1-2016 vom Januar als PDF

Rundbrief 3-2015 vom Dezember als PDF

Rundbrief 2-2015 vom Oktober als PDF

Neu: “Was ist INTERRELIGIÖSER DIALOG?”

Eine Einführung und Anleitung zum Selbermachen
Broschüre als PDF herunterladen

Kriegsspuren

Ausstellung vom 6. bis 16. November 2016 in der Kirche St. Eduard Berlin-Neukölln

Mittwoch, 16. November 2016, um 19.00 Uhr

Begleitende Veranstaltungen:

„Nichts wie weg – Flucht hat viele Gesichter“

Dienstag, 8. November 2016, 19.00—21.00 Uhr
im Internationalen Pastoralen Zentrum, Kranoldstraße 24a, 12051 Berlin (U + S Hermannstraße)
=> Flyer

„Geflüchtet – und was nun, Europa?“

Mittwoch, 9. November 2016, 19.00 — 21.00 Uhr
im Internationalen Pastoralen Zentrum,
Kranoldstraße 24a, 12051 Berlin ( U + S Hermannstraße)
=> Flyer

„Kriegsspuren im Urlaubsparadies — die Situation von Geflüchteten auf Lesbos“

Montag, 14. November 2016, 19.00—21.00 Uhr
im Internationalen Pastoralen Zentrum, Kranoldstraße 24a, 12051 Berlin (U + S Hermannstraße)
=> Flyer

Infobrief 1-2015

Rundbrief vom März 2015
Download als PDF

Mit Berichten von unserer Jubiläumsfeier “10 Jahre MFB, 27.2. bis 1.3.2015”

MP3-Mitschnitte von der Jubiläumsfeier

Weitere Infobriefe

Der Rundbrief vom November 2014 Download als PDF

Der Rundbrief vom Juli 2014: Download als PDF

Der Rundbrief 4-13 erschien im Dezember: Download als PDF

Der Rundbrief 3-13 erschien im Oktober: Download als PDF

Hier gibt es auch noch den Infobrief 2- 2013 vom Juni als PDF-Download

Der Rundbrief vom Januar auch noch hier zum Download als PDF

Auch noch zu haben: Der Rundbrief vom Herbst 2012

Radiobeitrag

Im April 2013 waren waren wir als MFB bei ‘apropos Sonntag’ im Radio Berlin-Brandenburg

Sendung anhören …

Brief an die Bundeskanzlerin – Friedensethik

Durch eine intensive Vorarbeit von zwei AMG-Vorstandsmitgliedern kam ein wichtiger und interessanter Prozess in Gang, dessen Ergebnis der im folgenden verlinkte Brief an das Bundeskanzleramt und andere Ministerien darstellt:

Aus der Vorlage von Fernando Enns und Volker Haury erarbeiteten Peter Jörgensen (freikirchlicher Beauftragter am Sitz der Bundesregierung) und Martina Basso eine Diskussionsgrundlage für die AG 11 „Evangelium und gesellschaftliche Verantwortung“ der VEF (Vereinigung Evangelischer Freikirchen). Nach lebhaftem Austausch verabschiedete dann die Mitgliederversammlung der VEF den Brief – ein Prozess, der in der Friedensthematik so zum ersten Mal gelungen ist.

Brief an die Bundeskanzlerin (PDF)

Abschlussbotschaft der Friedenskonvokation in Jamaika

“Ehre sei Gott und Friede auf Erden” – Botschaft der Internationalen ökumenischen Friedenskonvokation in Kingston, Jamaika vom 24. Mai 2011 – Download als PDF.

Radiobeitrag

Das Deutschlandradio Kultur berichtet in der Sendung “Religionen”über Mennoniten, die Friedenskonvokation und das Mennonitische Friedenszentrum.

Beitrag als MP3 anhören

Der Himmel soll warten – Kurz vor dem Abflug

Die Tasche und der Rucksack sind gepackt, die letzten Punkte auf der Aufgabenliste abgehakt, automatische E-Mail-Antwort aktiviert, gestern noch einen ausführlichen Spaziergang mit meinem Hund gemacht - und nun ist dieser Blog die letzte Aufgabe, bevor ich heute abend...

mehr lesen

Was wäre, wenn…? – Greta und die Prophetie

https://youtu.be/bYkrWAl_Ym8 Eher selten werden 16jährige junge Menschen von erwachsenen Männern aus dem rechten Spektrum diffamiert wegen ihres Alters, ihres Geschlechts, ihrer Krankheit - bis der Shitstorm über Greta Thunberg, 16 jährige Schwedin und Klimaaktivistin...

mehr lesen

Pilgern – wo das Wesentliche zählt

Es gibt Menschen in meinem Umfeld, die es nicht gutheißen, dass ich am 5.2. in den Flieger Richtung Simbabwe steigen werde. Ja, mir ist mulmig - ich werde in ein Land fliegen, in dem in den letzten Tagen über 800 Menschenrechtsverletzungen registriert wurden. 12 Tote...

mehr lesen