Auf ein Neues: Diesmal eine Zugfahrt in die Pfalz, um den Mennonitischen Kirchentag 2020 vorzubereiten. Ich habe einen Riesenzettel (heißt auf Neudeutsch “TO-Do-Liste” ) abzuarbeiten, Frankfurt am Main ist nur noch eine Stunde entfernt – und die Anzahl der erledigten Aufgaben ist geringer als die der unerledigten. Da halte ich es heute mal mit folgendem türkischen Sprichwort:”Hoere hundertmal, denke tausendmal, sprich einmal”.

Ich denke noch..